Überspringen zu Hauptinhalt
Meilenstein: 100 Millionen Euro Für Nachhaltige Projekte Vermittelt

Meilenstein: 100 Millionen Euro für nachhaltige Projekte vermittelt

Vor inzwischen zehn Jahren hat Energiewende-Pionier Matthias Willenbacher WIWIN gegründet, um Bürger/innen stärker an der Nachhaltigkeitswende zu beteiligen. Viel ist seitdem passiert. Bereits 2020 hatten wir unser Investment-Volumen verdreifacht. Heute haben wir mit Ihrer Hilfe einen weiteren bedeutenden Meilenstein erreicht:…

Mehr lesen
Wohnhäuser Im Sonnenaufgang Mit Grünanlagen

Investieren in Green Buildings – wie es funktioniert

Die Immobilienbranche befindet sich im Wandel. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit bieten Investments in grüne Immo-Projekte ein riesiges Potenzial – für eine starke Rendite und eine klimafreundliche Zukunft. Was Anleger/innen dabei beachten sollten, erklären wir in unserem Beitrag. Die…

Mehr lesen

Die Sonnenkraft für später speichern

Für das technische Gelingen aber auch die Akzeptanz der Energiewende sind Stromspeicher ein Schlüsselfaktor: Bei zunehmender Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien (EE), die insbesondere vom schwankenden Angebot an Sonne und Wind abhängig sind, sorgen Speicher für Netzsicherheit und Flexibilität.…

Mehr lesen
Crowdinvesting

Crowdinvesting-Markt: Enormes Potenzial für Anleger

Der Markt für Crowdinvesting wächst stetig weiter: Laut Crowdinvest-Report 2017 wurde im vergangenen Jahr in Deutschland ein Schwarmfinanzierungsvolumen von 200 Millionen Euro realisiert. Dies entspricht einem Wachstum von +171% gegenüber dem Vorjahr. Insbesondere das Immobiliensegment konnte dabei ein enormes Wachstum…

Mehr lesen
Salinenpark

WIWIN lanciert neues, nachhaltiges Immobilienprojekt

Ab sofort ist auf wiwin.de die nachhaltige Kapitalanlage "Salinenpark" zeichenbar. Durch ihre Beteiligung an dem zukunftsorientierten Immobilienprojekt können Anleger unmittelbar zur Energiewende beitragen. Mit der Kapitalanlage "Salinenpark" bekommen Anleger die Möglichkeit, sich an einem nachhaltigen Immobilienprojekt in bevorzugter Lage der…

Mehr lesen

Neue Energielabel A bis G schaffen mehr Transparenz

Am 21. März 2017 gaben EU-Kommission und EU-Rat bekannt, dass man sich auf eine neue Regelung bezüglich der Kennzeichnung energiesparender Haushaltsgeräte geeinigt hat. Die zukünftigen Energieklassen sollen von A bis G und nicht wie bisher von A+++ bis D reichen.…

Mehr lesen

Wie Sie per Kapitalanlage Deutschlands Sanierungsquote steigern

Eine sehr wirksames Klimaschutz-Instrument ist die Gebäudesanierung. Doch die kommt in Deutschland bislang kaum voran. Eine neue Kapitalanlage fördert den Heizungsaustausch und Dämmung bei Gebäuden. Das ist gut für die Umwelt – und das Portemonnaie. Die Energiewende in Deutschland findet…

Mehr lesen
An den Anfang scrollen