Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelle Neuigkeiten


Wattner SunAsset 10 übernimmt sechzehntes und siebzehntes Solarkraftwerk (21.10.2021)

Wattner SunAsset 10 hat ein weiteres Solarkraftwerk für 2,3 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Nardt mit einer Leistung von 4,565 Megawatt (MW) sowie Sollstedt mit einer Leistung von 2,409 MW und einer gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den Strom in Höhe von 0,1152 bzw. 0,1006 Euro je Kilowattstunde.

Das Portfolio des SunAsset 10 besteht aktuell aus 17 produzierenden Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von rund 70 MW und einem Investitionsvolumen von 33,9 Millionen Euro. Weitere Kraftwerke mit ca. 27 MW Leistung sind zur Übernahme vorgesehen.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.


Wattner SunAsset 10 übernimmt fünfzehntes Solarkraftwerk (02.09.2021)

Wattner SunAsset 10 hat ein weiteres Solarkraftwerk für 2,5 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Müssentin mit einer Gesamtleistung von 6,441 Megawatt (MW) und einer gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,1208 Euro je Kilowattstunde.

Das Portfolio des SunAsset 10 besteht aktuell aus 15 produzierenden Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von rund 63 MW und einem Investitionsvolumen von 31,6 Millionen Euro. Weitere Kraftwerke mit ca. 34 MW Leistung sind zur Übernahme vorgesehen.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.


Wattner SunAsset 10 übernimmt vierzehntes Solarkraftwerk (24.06.2021)

Wattner SunAsset 10 hat ein weiteres Solarkraftwerk für 3,5 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Schwarzheide mit einer Gesamtleistung von 9,998 Megawatt (MW) und einer gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,1239 Euro je Kilowattstunde.

Das Portfolio des SunAsset 10 besteht aktuell aus 14 produzierenden Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von rund 57 MW und einem Investitionsvolumen von 29,2 Millionen Euro. Weitere Kraftwerke mit ca. 40 MW Leistung sind zur Übernahme vorgesehen.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.


Wattner SunAsset 10 übernimmt dreizehntes Solarkraftwerk (31.03.2021)

Wattner SunAsset 10 hat ein weiteres Solarkraftwerk für 3,7 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Sülte mit einer Gesamtleistung von 9,980 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,1284 Euro je Kilowattstunde.

Das Portfolio des SunAsset 10 besteht aktuell aus 13 produzierenden Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von rund 47 MW und einem Investitionsvolumen von 25,6 Millionen Euro. Weitere Kraftwerke mit ca. 50 MW Leistung sind zur Übernahme vorgesehen.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.


Wattner SunAsset 10 übernimmt elftes und zwölftes Solarkraftwerk (18.01.2021)

Wattner SunAsset 10 hat zwei weitere Solarkraftwerk für 3,5 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Loitz I & II mit einer Gesamtleistung von 5,777 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,1648 Euro je Kilowattstunde.

Das Portfolio des SunAsset 10 besteht aktuell aus 12 produzierenden Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von rund 37 MW und einem Investitionsvolumen von 21,9 Millionen Euro. Weitere Kraftwerke mit ca. 26 MW Leistung sind zur Übernahme vorgesehen.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.


Wattner SunAsset 10 übernimmt fünf weitere Solarkraftwerke (31.12.2020)

Wattner SunAsset 10 beendet das Jahr 2020 mit einem Platzierungsstand von 20 Millionen Euro. Damit hat die Vermögensanlage in nur vier Wochen das doppelte Planvolumen eingeworben und befindet sich in der Überplatzierung.

SunAsset 10 hat in den letzten Tagen fünf weitere Solarkraftwerke für 12,9 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Anlagen Kummerow, Eggesin, Burg Stargard, Gerstungen und Neuenhagen mit einer Gesamtleistung von ca. 20 Megawatt (MW) und gesetzlich garantierten Einspeisevergütungen für den Solarstrom zwischen 0,1782 & 0,1838 Euro je Kilowattstunde.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.


Wattner SunAsset 10 übernimmt drittes Solarkraftwerk (14.12.2020)

Wattner SunAsset 10 hat diese Woche das dritte Solarkraftwerk für 2,6 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Rätzlingen III mit einer Leistung von 5,034 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,1794 Euro je Kilowattstunde.

Das Portfolio des SunAsset 10 besteht aktuell aus 3 produzierenden Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von rund 8 MW und einem Investitionsvolumen von 3,9 Millionen Euro. Weitere Kraftwerke mit ca. 27 MW Leistung sind zur Übernahme vorgesehen.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.

Hinweis: Dieses Angebot richtet sich nicht an Staatsbürger*innen der Vereinigten Staaten von Amerika.

An den Anfang scrollen