Überspringen zu Hauptinhalt

Jetzt nachhaltig in
Windkraft investieren

Volle Kraft voraus:
Mit Windkraft in eine grünere Zukunft

WIWIN bringt Windkraft auf ein neues Level – mithilfe von nachhaltigen Crowdinvestings.

Mit Ihrem Investment in unsere Windkraftprojekte unterstützen Sie die Förderung von grünem und sauberem Strom und profitieren gleichzeitig von festverzinslichen Investments in nachhaltige Sachwerte.

Sei es durch die Finanzierung einzelner Windräder oder ganzer Windkraftparks – wir tragen aktiv zur Energiewende bei und machen nachhaltige Energieerzeugung nicht nur zukunftsfähiger, sondern auch rentabler.

Dieses Ziel erreichen wir aber nicht allein: Nur gemeinsam ist es möglich, echte Veränderungen zu bewirken.

Ihre Vorteile

Ein nachhaltiger Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz
Renditechancen durch einen zukunftsstarken Wachstumsmarkt
Festverzinsliche Investments
Echte Sachwerte für mehr Wertstabilität
Staatliche Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz

So funktionieren Windkraftprojekte

Über WIWIN haben Sie die Möglichkeit, in Windkraftprojekte zu investieren.

Bei unseren Crowdprojekten im Windbereich handelt es sich meist um die Realisierung und den Bau eines neuen Projekts oder die Refinanzierung von bereits erbauten Windkraftanlagen.

  • Bei der Projektumsetzung handelt es sich um weit fortgeschrittene, aber noch nicht final abgeschlossene Projekte. Alle wichtigen Genehmigungen und Gutachten liegen meist schon vor und es geht um den Bau der Anlage. Ein solches Projekt erzielt Gewinne, indem gewisse Projektstadien erfolgreich abgeschlossen werden bzw. sobald die Windkraftanlage erfolgreich ans Stromnetz angeschlossen wird und grünen Strom erzeugt.

  • Bei einem Bestandsprojekt geht es um den Betrieb bestehender Windräder, die grünen Strom produzieren und dadurch Erträge erwirtschaften. Durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz genießt grüner Strom vorrangige Einspeisung ins Stromnetz und wird durch eine garantierte Vergütungshöhe nachhaltig gefördert.

Bei all unseren Projekten bleiben wir stets transparent: Keine versteckten Kosten, kein Kleingedrucktes, keine Komplikationen.

Aktuelle Investments

Windrad vor Ebene
Windanleihe Rheinhessen

Die Emittentin plant das Repowering von vier Windenergieanlagen in Rheinhessen. Die neuen Anlagen haben einen prognostizierten durchschnittlichen Jahresenergieertag von 37,27 Mio. kWh.

Mindestanlage
ab 500 Euro
Verzinsung
4,15 % p.a.
Laufzeit
30.06.2025
Art
Digitales Wertpapier
Windanleihe Pfälzerbergland und Hunsrück
Windanleihe Pfälzerbergland & Hunsrück

Das Projekt im Pfälzerbergland und Hunsrück beinhaltet den Erwerb von insgesamt drei Bestandswindenergieanlagen, mit einem durchschnittlicher Jahresenergieertrag von rund 8.800.000 Kilowattstunden (kWh) und einer CO2 Ersparnis von 6.200 Tonnen jährlich.

Mindestanlage
ab 500 Euro
Verzinsung
4 % - 7 % p.a.
Laufzeit
31.12.2031
Art
Digitales Wertpapier

Kein Investment mehr verpassen?

Erfahren Sie vor allen anderen von
neuen Windkraftprojekten.

Unsere Werte zeichnen uns aus:

Warum mit WIWIN investieren?

Windkraft ist Teil unserer DNA

Windkraft und die Förderung nachhaltiger Energie liegt WIWIN in den Genen.

Schon im Jahr 1996 baute der spätere WIWIN-Gründer Matthias Willenbacher sein erstes Windrad auf dem Bauernhof seiner Eltern. Von diesem Engagement hat er nicht mehr abgelassen: 2011 rief er WIWIN mit dem Ziel ins Leben, Bürger/innen stärker an der Energiewende zu beteiligen.

Unsere Überzeugung: Nur mit der vereinten Kraft einer engagierten Crowd ist echte, nachhaltige Veränderung möglich. Diese Überzeugung leben wir jeden Tag – deshalb ist WIWIN eine etablierte Größe im Segment nachhaltiger Crowdinvesting-Plattformen.

Investieren in Windkraft - Matthias Willenbacher

Konsequent nachhaltig

Wir stehen hinter unserem Nachhaltigkeitsversprechen.

Deshalb verfolgen wir bei der Auswahl unserer Projekte klare Leitlinien:

  • Bei uns soll sich Nachhaltigkeit nicht nur rechnen, sondern vor allem auch persönlich widerspiegeln. Darum nehmen wir eine eingehende Analyse aller Projekte und ihrer Inhaber/innen vor und prüfen ihre Erfahrung, Motivation und Kompetenz – unser hauseigener, nachhaltiger Qualitätscheck.
  • Unsere Projekte erfüllen die Ziele Nr. 7 & Nr. 13 der insgesamt 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen sowie die ESG-Kriterien für mehr Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. So gehen wir sicher, dass die einzelnen Projekte unseren hohen Standards gerecht werden.
  • Unsere Entschlossenheit bringt uns weiter. Das fing schon bei unserem Gründer Matthias Willenbacher an, der im Jahr 1996  ein erstes Windrad baute. Unser Ziel, das ganze Land mit sauberer und erneuerbarer Energie zu versorgen, haben wir seitdem nicht mehr aus den Augen gelassen – mit nachweislichem Erfolg.

Wind Investment in drei Schritten

Schritt eins

Investment wählen

Finden Sie das passende Windprojekt
für Ihr Investment bei uns.

Schritt zwei

Registrieren & Investieren

Geben Sie Ihre Daten ein und schließen
Sie Ihr Investment ab.

Schritt drei

Portfolio erweitern

Behalten Sie online Ihre Investments
im Blick und erweitern Sie Ihr Portfolio
um aussichtsreiche Investments.

Bequem und volldigital in wenigen Minuten

Erfolgreich abgeschlossene Investments

BESTE CROWDINVESTING

PLATTFORM 2020

RISIKOHINWEIS

Warnhinweis gemäß §12 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Mit Wind Investments die Zukunft nachhaltig gestalten

FAQ

Ein Investment in Windkraft bietet mehrere Vorteile: Als Quelle für erneuerbare Energie ist Windkraft Teil eines zukunftsorientierten Wachstumsmarktes mit stetig steigender Nachfrage und ebenfalls zunehmendem Angebot. Gleichzeitig bieten Windräder und Windparks als Sachwerte einen gewissen Eigenwert, der unabhängig von Börsenkursen und Marktschwankungen besteht. Damit bewähren sich Sachwerte auch oft in Krisen- oder Inflationsphasen.

Windkraft ist in Deutschland mit über 20 % der größte Träger erneuerbarer Energie – im internationalen Vergleich belegt Deutschland damit Platz 3. Eine Geldanlage in Windkraft zeichnet sich also durch wachsende Chancen für solide Renditen aus, da Anleger/innen vom stetigen Ausbau von Windkraftanlagen sowie der steigenden Stromnachfrage profitieren.

Bei WIWIN gibt es keine versteckten Gebühren – Sie zahlen ausschließlich den Betrag, mit dem Sie sich an dem jeweiligen Windkraftprojekt Ihrer Wahl beteiligen möchten.

Um geeignete Objekte auszuwählen und der Community als Crowdinvesting-Projekt zur Verfügung zu stellen, nimmt WIWIN eine eingehende Prüfung sowohl des Projekts als auch der Projektinhaber/innen vor. Dabei geht es um den Geschäfts- und Finanzplan, Kapitalbedarf, Projekt- und Zeitplan und Erfolgspotential des jeweiligen Projekts. Darüber hinaus wird geprüft, welche Motivation, Kompetenzen, Erfahrungen und Referenzprojekte die Projektinhaber/innen vorweisen können.

Bei unseren Projekten handelt es sich üblicherweise um festverzinsliche Investments mit laufenden Ausschüttungen und endfälliger Tilgung. Die laufenden Ausschüttungen erhalten Sie dann zum jeweiligen Zinstermin und die Tilgung zum Laufzeitende.

An den Anfang scrollen