Überspringen zu Hauptinhalt

Die Nachhaltigkeitsbewertung für Crowdinvestings:

Das WIWIN Impact Scoring

Mit einem WIWIN Crowdinvesting haben Anleger/innen die Chance, ihr Geld auf die gute Seite zu bringen und mit ihrem Kapital nachhaltige Projekte und Start-ups zu fördern.

Seit unserem ersten Crowdinvesting stellen wir auf Basis von strengen Ausschlusskriterien sicher, dass alle WIWIN Projekte einen positiven Beitrag zur Nachhaltigkeitswende leisten. Mit dem WIWIN Impact Scoring gehen wir noch einen Schritt weiter: Als neuartige Nachhaltigkeitsbewertung ermöglicht es Anleger/innen künftig, die einzelnen Projekte dank, auf unsere Bedürfnisse angepasste, Bewertungsdimensionen auf ihren Impact auf Umwelt und Gesellschaft hin zu überprüfen. Das Impact Scoring zeigt, wie gut ein Projekt innerhalb der einzelnen Bewertungsdimensionen, bspw. der Beitrag zur Klimawende eines Start-ups, abschneidet.

Die Methodik des WIWIN Impact Scoring stützt sich dabei auf wissenschaftliche Standards und Maßstäbe, die Einbeziehung verschiedener Expert/innen – u.a. aus den Bereichen Energieeffizienz, Ökobilanzierung und nachhaltiger Unternehmensentwicklung – sowie eigene Nachforschungen.

Sie haben weitere Fragen zum Impact Scoring? Unsere Business Development & Impact Managerin Carlotta Claußen hat im Webinar das Impact Scoring vorgestellt.

Erfahren Sie, wie Sie in Zukunft bei Ihrer Investmententscheidung sehen können, welchen Einfluss Ihre Investition auf die Nachhaltigkeit hat. So profitieren Sie von hohen Renditechancen im Crowdinvesting bei maximaler Transparenz.

Die Ziele des WIWIN Impact Scorings

Kaum ein Bereich unseres Lebens bleibt heute noch vom Konzept der Nachhaltigkeit unberührt. Was viele Menschen jedoch als übergreifende Philosophie verstehen, ist für andere lediglich ein profitabler Trend: Im Sinne der vermeintlichen Nachhaltigkeit färbt sich vor allem die Finanzbranche gerne grün. Dieser mangelt es aktuell an regulierenden Standards und Transparenz gegenüber Anleger/innen, obwohl gerade sie großen Einfluss auf die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft hat.

Bei WIWIN ist Nachhaltigkeit keine grüne Fassade, sondern stellt unsere Vision und den Kern unseres Geschäftsmodells dar. Das WIWIN Impact Scoring stellt diese Haltung unter Beweis: Mit unserer Nachhaltigkeitsbewertung schaffen wir einen standardisierten Ansatz, um die Nachhaltigkeit der Projekte auf unserer Plattform zu bewerten und transparent zu dokumentieren – und diese Transparenz so an unsere Anleger/innen weiterzugeben.

Wer bei einem Immobilien-Projekt beispielsweise großen Wert auf die Recyclingfähigkeit der eingesetzten Materialien legt, wird mithilfe des Impact Scoring u.a. sehen können, welche Rolle diese innerhalb des Projekts einnimmt.

So haben Sie die Chance, mithilfe des WIWIN Impact Scorings noch fundiertere Investmententscheidungen zu treffen – ganz im Sinne Ihrer persönlichen Präferenzen.

Ihre Vorteile

Transparente Darstellung der nachhaltigen Wirkung
Einheitliches Bewertungssystem
Grundlage für eine fundierte Investmententscheidung
Vergleichbarkeit innerhalb der einzelnen Projektkategorien
Carlotta Claußen, Impact Managerin

„Mit dem WIWIN Impact Scoring haben wir uns der Herausforderung gestellt, Nachhaltigkeit messbar und vergleichbar zu machen, um unseren Investor/innen ganz transparent zu zeigen, welchen Impact unsere Projekte haben.“

Carlotta Claußen, Business Development & Impact Managerin bei WIWIN

Wie wird das WIWIN Impact Scoring durchgeführt?

Mit WIWIN können Anleger/innen in die drei Projektkategorien Erneuerbare Energien, energieeffiziente Immobilien und Start-ups investieren. Da den Projektkategorien jeweils unterschiedliche Gegebenheiten zugrunde liegen, wurden für jede Projektkategorie geeignete Bewertungsdimensionen mit entsprechenden Indikatoren und Messmethoden definiert.

Dimensionen

Die Bewertungs­dimensionen

Die Methode zur Berechnung des Impact Scoring basiert im ersten Schritt auf der Festlegung von sechs relevanten Bewertungsdimensionen, die einen differenzierten Aufschluss über die Nachhaltigkeit des Projekts geben.

Indikatoren2

Die Indikatoren

Zur Berechnung des Scores einer Bewertungsdimension dienen ein bis drei qualitative oder quantitative Indikatorendie mit unterschiedlichen Methoden bewertet werden.

Batch_Neu

Der Gesamtscore

Die Scores der einzelnen Bewertungsdimensionen werden gewichtet und zu einem aggregierten Gesamtscore für das Projekt zusammengefasst.

Die Impact Map

In der Impact Map finden Anleger/innen alle wichtigen Informationen rund um den WIWIN Impact Score sowie relevante Bonusaspekte des jeweiligen Projekts auf einen Blick.

Impact_Scoring_Start-up

Aus unseren aktuellen Produkten

Vytal Bowls und Vytal App
Vytal Wachstumsfinanzierung

Treten Sie in prominente Fußspuren und investieren Sie schon bald in Vytal, die Mehrweglösung für To Go-Essen aus Restaurants und Cafés. Das Start-up konnte bereits 2020 einen erfolgreichen Deal in der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ abschließen und möchte nun mit der Crowd zusammen weiter wachsen.

Mindestanlage
ab 250 Euro
Verzinsung
7,00 % p.a. + Bonus
Laufzeit
31.12.2027
Art
Digitales Wertpapier

Impact Score

89/100
NEU
Tomorrow: rennende Frau
Tomorrow Crowdinvesting 2022

Der nachhaltige Banking-App Anbieter Tomorrow startet ein neues Crowdinvesting. Das Social Business hat es sich zum Ziel gesetzt, das Geld auf die gute Seite zu bringen und investiert die Einlagen von über 114.000 Kund/innen ausschließlich in nachhaltige und soziale Projekte.

Mindestanlage
ab 100 Euro
Verzinsung
5,00 % p.a. (endfällig) + Bonus
Laufzeit
5-10 Jahre
Art
Digitales Wertpapier

Impact Score

91/100
Windrad vor Ebene
Windanleihe Rheinhessen

Die Emittentin plant das Repowering von vier Windenergieanlagen in Rheinhessen. Die neuen Anlagen haben einen prognostizierten durchschnittlichen Jahresenergieertag von 37,27 Mio. kWh.

Mindestanlage
ab 500 Euro
Verzinsung
4,15 % p.a.
Laufzeit
30.06.2025
Art
Digitales Wertpapier

Impact Score

93/100
Endspurt
RISIKOHINWEIS

Warnhinweis gemäß §12 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Projektkategorien und Bewertungsdimensionen

Im Folgenden werden die Bedeutung der Projektkategorien für die Nachhaltigkeitswende und die entsprechenden Bewertungsdimensionen und Indikatoren erläutert.

Erneuerbare Energien

Solar- und Windenergie gelten laut Bundesumweltamt und IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change; ugs.: Weltklimarat) als die kostengünstigsten Optionen, um die anhaltende Klimaerwärmung abzufedern.

Mit WIWIN können Sie in zahlreiche Projekte investieren, die sich der Entwicklung oder dem Bau von Wind- und Solarkraftanlagen widmen, und so aktiv am Klimaschutz mitwirken.

Bewertungsdimensionen und Indikatoren der Erneuerbare-Energien-Projekte:

  • Standort
  • Produkt
  • Beitrag zur Energiewende
  • Projekttyp
  • Involvierung
  • Unternehmenszweck
Windrad

Energieeffiziente Immobilien

Rund 30 % der CO2-Emissionen in Deutschland werden durch Immobilien verursacht – das entspricht aktuell rund 120 Millionen Tonnen, die laut der Bundesregierung bis 2030 auf 72 Millionen Tonnen gesenkt werden sollen.

Deshalb hat sich WIWIN der Kapitalvermittlung für besonders wirkungsvolle und nachhaltige Immobilienprojekte verschrieben. So haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Investment zur Senkung der CO2-Emissionen aus dem Gebäudesektor beizutragen.

Bewertungsdimensionen und Indikatoren der Immobilien-Projekte:

  • Recyclingfähigkeit
  • Energieeffizienz
  • Energiequelle
  • Flächennutzung
  • Infrastruktur
  • Soziales

Nachhaltige Start-ups

Durch innovative Geschäftsmodelle haben Start-ups das Potential, wichtige Impulse zu setzen: Insbesondere vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit können sie einen elementaren Beitrag leisten, um eine umweltfreundlichere Wirtschaftsweise auf den Weg zu bringen.

Mit WIWIN haben Anleger/innen die Chance, in ausgewählte Start-ups mit expliziter Nachhaltigkeitswirkung zu investieren.

Bewertungsdimensionen und Indikatoren der Start-up Projekte:

  • Beitrag zur Klimawende
  • Umweltauswirkungen
  • Produkt
  • Transparenz
  • Unternehmensidentität
  • Soziale Organisationsstruktur
Gründer

Keine News mehr verpassen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden:
Jetzt zum Newsletter anmelden!

Noch offene Fragen?

Hier finden Sie unsere FAQs:

Zu WIWIN

ESG-Investments sind in der Finanzwelt ein Megatrend. Gleichzeitig mangelt es der Branche jedoch an Definitionen und einheitlichen Standards, die klar festlegen, welche Investments nachhaltig sind – und welche nicht. Hier setzen wir mit unserem WIWIN Impact Scoring an: Mit dem Bewertungssystem stellen wir einheitlich und transparent dar, wie groß der nachhaltige Impact der jeweiligen Crowdinvesting-Projekte auf unserer Plattform ist. Auf diese Weise ermöglichen wir es unseren Anleger/innen, eine fundierte Investmententscheidung zu treffen und setzen zugleich einen hohen Standard für den Crowdinvesting-Markt.

Für die Entwicklung des WIWIN Impact Scorings haben wir zunächst wissenschaftliche Standards und Maßstäbe rund um das Thema Nachhaltigkeitsbewertung recherchiert sowie Expert/innen aus den Bereichen energieeffiziente Immobilien, Projektierung von Erneuerbaren Energien und nachhaltiger Unternehmensentwicklungen befragt. Das Bewertungssystem basiert somit auf einer umfassenden Analyse des Marktes und unterstützt unsere Anleger/innen als hochwertiger Service, der weit über die aktuellen rechtlichen Anforderungen an Crowdinvesting-Plattformen hinausgeht. Mit Hilfe des WIWIN Impact Scorings ist es den Anleger/innen möglich, den nachhaltigen Impact verschiedener Crowdinvesting-Projekte innerhalb der einzelnen Projektkategorien einheitlich und transparent miteinander zu vergleichen.

Zunächst einmal: Alle Projekte, die unsere Anleger/innen auf der WIWIN-Plattform finden, haben einen positiven Impact auf Umwelt, Klima und/oder Gesellschaft. Dennoch kann es Unterschiede geben, wie stark die nachhaltige Wirkung bei den einzelnen Projekten ausgeprägt ist. Die Höhe des Impact Scores eines Crowdinvesting-Projekts ist letztlich aber nur ein Aspekt von vielen, der unsere Anleger/innen bei ihrer Entscheidung unterstützen soll. Weitere Komponenten sind beispielsweise die erwartete Rendite oder auch die Laufzeit eines Projekts. Welcher dieser Aspekte für unsere Anleger/innen letztlich darüber entscheidet, welches Projekt sie als attraktives Anlageziel einstufen, bleibt natürlich ihnen überlassen und ist individuell verschieden. 

Zum Markt

Wir haben uns im Vorfeld der Entwicklung des WIWIN Impact Scorings einen umfassenden Überblick über bereits bestehende Bewertungsverfahren anderer Crowdinvesting-Plattformen verschafft. Vereinzelt haben Plattformen ebenfalls ein Bewertungssystem entwickelt; ein Großteil hingegen nicht. Letztlich mussten wir jedoch feststellen, dass keines der bestehenden Bewertungsverfahren für uns ausreichend aussagekräftig und transparent gewesen ist – weshalb wir uns zur Entwicklung eines eigenen Scoring-Verfahrens entschieden haben.

Uns ist die Problematik eines mangelnden einheitlichen Branchenstandards – gerade aus Anleger/innen-Sicht – absolut bewusst. Gleichzeitig möchten wir aber auch Sorge dafür tragen, dass die hohe Qualität des WIWIN Impact Scorings zu jeder Zeit aufrechterhalten wird. Folglich stehen wir einer möglichen Weiterentwicklung des Bewertungssystems grundsätzlich offen gegenüber. Wer weiß: Perspektivisch kann sich aus dem WIWIN Impact Scoring auch eine Lösung entwickeln, die auf den gesamten Crowdinvesting-Markt übertragbar ist – vorausgesetzt, unsere strengen Nachhaltigkeitsstandards werden dabei gewahrt. Wir sind von WIWIN-Seite jedenfalls gerne für einen Austausch bereit.

Nein, denn einen einheitlichen Branchen-Standard zur Bewertung des nachhaltigen Impacts eines Projekts gibt es nicht. Was es hingegen gibt, sind verschiedene wissenschaftliche Standards und Maßstäbe zur Nachhaltigkeitsbewertung. Für die Entwicklung des WIWIN Impact Scorings haben wir uns diese bestehenden Ansätze in allen relevanten Bereichen (Immobilien, Start-ups und Erneuerbare Energien) angesehen und sie entsprechend analysiert. Teile dieser Verfahren sind auch in unser Bewertungssystem eingeflossen.

Die Etablierung eines einheitlichen Standards für Nachhaltigkeitsbewertungen in der Crowdinvesting-Branche ist aus unserer Sicht extrem wichtig. Natürlich kann das Angebot der Plattformen nicht eins zu eins miteinander verglichen werden. Es gilt stets, vielfältige und individuelle Gegebenheiten zu berücksichtigen. Umso entscheidender wäre es aus unserer Sicht jedoch, eine transparente Darstellung der relevanten Faktoren als verpflichtendes Kriterium festzulegen. Wir sind überzeugt, dass mit dem stetigen Wachstum des Crowdinvesting-Marktes die Rolle eines transparenten Reporting-Standards immer wichtiger werden wird.

Zur Methode

Anleger/innen haben bei WIWIN die Möglichkeit, in drei verschiedene Bereiche zu investieren: Erneuerbare Energien, energieeffiziente Immobilien und nachhaltige Start-ups. Jeder dieser Projektkategorien liegen unterschiedliche Gegebenheiten zugrunde. Beispielsweise handelt es sich bei Crowdinvestings in den Bereichen Erneuerbare Energien und energieeffiziente Immobilien um Projektfinanzierungen; bei nachhaltigen Start-ups geht es wiederum um Unternehmensfinanzierungen, was sich in Bezug auf die Prüfungsmechanismen grundsätzlich unterscheidet.

Angesichts dessen basiert unser WIWIN Impact Scoring auf folgendem System:

  1. Für jede Projektkategorie haben wir insgesamt sechs Bewertungsdimensionen festgelegt, die einen differenzierten Aufschluss über den nachhaltigen Impact eines Projekts geben.
  2. Zur Berechnung des Scores einer Bewertungskategorie dienen jeweils ein bis drei qualitative oder quantitative Indikatoren. Je nach Indikator kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz, mit deren Hilfe sie bewertet werden.
  3. Die Indikatoren werden standardisiert gewichtet, sodass jede Bewertungsdimension einen Score erhält, der sich aus den Bewertungen der einzelnen Indikatoren zusammensetzt.
  4. Das jeweilige Abschneiden eines Projekts in den sechs Bewertungsdimensionen kann transparent nachvollzogen werden – standardisiert dargestellt in Form einer Impact Map.
  5. Ausgehend von den sechs Scores in den Bewertungskategorien wird schließlich für jedes Projekt ein aggregierter Gesamtscore berechnet, der Impact Score. Dazu findet eine standardisierte Gewichtung der Bewertungsdimension statt. Der Impact Score wird anhand einer Skala von 0 bis 100 dargestellt.

Es werden sowohl die Indikatoren für die Berechnung der Scores in den Bewertungskategorien gewichtet als auch die Bewertungsdimensionen für die Errechnung des gesamten Impact Scores. Die Gewichtung erfolgt einheitlich und standardisiert innerhalb jeder Projektkategorie.

Die jeweiligen Gewichtungsfaktoren haben wir unter folgendem Link bereitgestellt: Mehr erfahren

Die Gewichtung der Indikatoren sowie der Bewertungskategorien ist abhängig von zahlreichen verschiedenen Faktoren – wie etwa der verfügbaren Datengrundlage, dem inhaltlichen Fokus von WIWIN sowie der Einschätzung von Expert/innen zur Tragweite des nachhaltigen Impacts der Einzelaspekte. Ausgehend davon haben wir gemeinsam mit Julia Hartmann, Professorin für Management und Nachhaltigkeit an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, ein einheitliches Gewichtungsverfahren entwickelt.

Die jeweiligen Gewichtungsfaktoren haben wir unter folgendem Link bereitgestellt: Mehr erfahren

Die Projekte können nur innerhalb einer Projektkategorie miteinander verglichen werden, da sich die Bewertungsdimensionen von Projektkategorie zu Projektkategorie unterscheiden. Siehe hierzu die auch „Welche Methode steckt hinter dem Impact Scoring?“

Der Impact Score gibt unseren Anleger/innen Aufschluss über den nachhaltigen Impact eines Projekts. Die zugrundeliegenden Bewertungsdimensionen wurden dabei bewusst so festgelegt, dass sie auch das Potenzial verdeutlichen, dass ein Projekt zur Nachhaltigkeitswende beitragen kann. Bringt ein Projekt alle notwendigen Faktoren mit sich, um einen maximalen Effekt auf die Nachhaltigkeitswende auszuüben, so ist ein Impact Score von 100 möglich.

An den Anfang scrollen