Überspringen zu Hauptinhalt
Mindestanlage
ab 250 Euro
Verzinsung
Info folgt
Laufzeit
Info folgt
Art
Digitales Wertpapier

Das Unternehmen

„Wir industrialisieren den Holzmodulbau, um ihn als stärkste und nachhaltigste Alternative für Wohnungs- und Objektbau zu etablieren.“

Das Unternehmen timpla hat sich auf die Produktion vorgefertigter Holzmodule spezialisiert, die den Bau nachhaltiger und wirtschaftlich effizienter Gebäude mit mehreren Geschossen ermöglichen. Durch die Anwendung innovativer Bautechnologien und digitaler Prozesse schafft das Unternehmen Wohnraum besonders schnell, in hoher Qualität und umweltschonend. Die nachhaltige Bauweise von timpla führt zu einer beeindruckenden Reduzierung von CO2-Emissionen im Bausektor um bis zu 40 % (abhängig von der Materialzusammensetzung). Dadurch leistet timpla einen maßgeblichen Beitrag zur Erreichung der globalen Klimaziele.

Hinter timpla steht unter anderem die Renggli AG, ein Schweizer Holzbau-Unternehmen mit einhundertjähriger Expertise in fünfter Generation. Das Schweizer Unternehmen hat sich erfolgreich in der Systembau-Branche etabliert, indem es auf beeindruckende Weise Tradition und Innovation miteinander verbindet, was sich in kontinuierlicher Weiterentwicklung und Anpassung an moderne Bautechnologien widerspiegelt.

Die nachhaltige Ausrichtung von Renggli zeigt sich nicht nur in der umweltfreundlichen Bauweise, sondern auch in der langfristigen Sicherheit und Qualität ihrer Projekte. Der Eintritt in den deutschen Markt mit dem größten Holzmodulwerk Deutschlands unter der Marke „timpla by Renggli“ ist ein weiterer Schritt, der die internationale Ausrichtung und Innovationsführerschaft von Renggli unterstreicht. Doch auch die weiteren Gesellschafter Saxovent Smart Eco Investments GmbH, Sächsische Ärzteversorgung und MQ Real Estate GmbH stehen für einen nachhaltigen Immobiliensektor, indem sie teils große Quartiersentwicklungen in Holzbau vorantreiben und somit die Markttransformation unterstützen.

Roland_Kuehnel

„Eine moderne und nachhaltige holzbasierte Bauweise bietet eine klimagerechte Lösung für die Realisierung von attraktivem und bezahlbarem Wohnraum.“

– Roland Kühnel, CEO von timpla by Renggli AG

Nachhaltigkeit bei timpla

Beitrag zu UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung

Die von der UN ausgerufenen insgesamt 17 Ziele (SDGs) dienen der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene.

Insbesondere zahlt dieses Projekt auf die Ziele 9, 11 und 12 ein.

UN-SDG 9
UN-SDG 11
UN-SDG 12

Impact Scoring

WIWIN Impact Score timpla

Du willst keine Information rund um das Crowdinvesting verpassen?

Melde dich jetzt zum Newsletter an:

Unterlagen zum Download

Aktuell sind keine Downloads vorhanden.

WIWIN Impact Scoring

Bei WIWIN ist Nachhaltigkeit keine grüne Fassade, sondern stellt unsere Vision und den Kern unseres Geschäftsmodells dar. Das WIWIN Impact Scoring stellt diese Haltung unter Beweis: Mit unserer Nachhaltigkeitsbewertung schaffen wir einen standardisierten Ansatz, um die Nachhaltigkeit der Projekte auf unserer Plattform transparent zu dokumentieren – und diese Transparenz so an unsere Anleger/innen weiterzugeben.

Das Bauunternehmen timpla verfolgt eine ähnlich tiefgreifende Nachhaltigkeitsphilosophie im Wohnungsbau. Die Verwendung seriell gefertigter Holzmodule im Holzrahmenbau optimiert die Nutzung der nachwachsenden Ressource Holz. Dabei stammen sowohl das Holz als auch die Holzwerkstoffe zu 100 % aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Um den gesamten Lebenszyklus der Holzmodule nachhaltig zu gestalten, werden sämtliche Abfallströme als verschiedene Abfallkomponenten erfasst und separat voneinander entsorgt. Möglichkeiten zur Rücknahme und Recycling von Verpackungen, Dämmmaterial und Gipsplatten werden derzeit geprüft. Holzreste und -staub finden Verwendung in der firmeneigenen Heizanlage, die zu 100 % durch timpla betrieben wird.

Die Konstruktion der Holzmodule ermöglicht eine einfache Demontage und Wiederverwendung, unterstützt durch einen digitalen Gebäudezwilling, der dem Kunden alle notwendigen Informationen bereitstellt. Die Werkshalle selbst erfüllt die  Effizienzgebäude-Stufe 40 der KfW und integriert umweltfreundliche Energie- und Wärmeerzeugung, einschließlich einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach.

WIWIN Impact Score timpla

Du hast noch offene Fragen und willst mehr zum WIWIN Impact Scoring erfahren? Zum WIWIN Impact Scoring

An den Anfang scrollen