Überspringen zu Hauptinhalt
Windrad Faktencheck schwarz weiß

Die Wahrheit hinter den Windrad-Mythen: Unser Faktencheck

Die Windenergie hat sich in den letzten Jahren zu einer der vielversprechendsten erneuerbaren Energiequellen entwickelt. Doch trotz ihrer Umweltfreundlichkeit und Effizienz sind viele Mythen und Missverständnisse über Windkraftanlagen weit verbreitet. In diesem Blogbeitrag werden wir einige dieser Mythen genauer unter…

Mehr lesen

Ist die Windkraft in Deutschland noch zu retten?

Die Hiobsbotschaften der deutschen Windindustrie häufen sich während der letzten Wochen und Monate. Niedrige Zubauzahlen, die Insolvenz des Windradbauers Senvion und der Stellenabbau beim größten Windradhersteller Deutschlands Enercon sind nur einige Beispiele. Viele aus der einst so rasant wachsenden Branche…

Mehr lesen

Zustimmung für Windenergie groß

Die Zustimmung für den Ausbau der Windenergie an Land ist groß, befindet eine Studie im Auftrag der Fachagentur Wind. Mit Beteiligung der Bevölkerung vor Ort könnte das Ansehen der Windkraft noch steigen. Die Politik macht sich Sorgen um die Akzeptanz…

Mehr lesen

Energiewende mit angezogener Bremse

Während erneuerbare Energien weltweit immer mehr Strom liefern, kommen beim Heizen und Kühlen und im Verkehr nach wie vor meist fossile Brennstoffe zum Einsatz. Laut dem jetzt vorgelegten Statusbericht zu erneuerbaren Energien liegt das an schwachen oder schwankenden Vorgaben der…

Mehr lesen
Bildrechte: Lichtblick

E-Auto-Strom leidet unter regionalen Monopolen

Einen "Masterplan", um deutlich mehr Ladesäulen für E-Autos in Stadt und Land aufzubauen, wollen Bundesregierung und Autobranche aufstellen. In den Plan müsste auf jeden Fall auch gehören, die regionalen Stromlade-Monopole infrage zu stellen, die der neue Ladesäulen-Check des Ökostromers Lichtblick…

Mehr lesen

Eierschalen als Batterie

Aus Schalen von Hühnereiern haben Wissenschaftler Teile für einen Stromspeicher entwickelt. Das in der Ei-Schale enthaltene Kalziumkarbonat ist leitfähig und eignet sich zur Speicherung von Lithium. Außer zu Ostern, in bemalter Form, sind Eierschalen zuhause eigentlich zu nichts nütze. Sie…

Mehr lesen

Erneuerbare Vollversorgung schon 2030 möglich

Die Erneuerbaren erreichen mit dem geplanten Ausbau bis 2030 nur 55 Prozent im Strommix – das 65-Prozent-Ziel der Bundesregierung wird klar verfehlt, ergibt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Das DIW plädiert sogar dafür, 100 Prozent Ökostrom für 2030…

Mehr lesen
An den Anfang scrollen